Ferienhaus in der Résidence "Les Perles du Soleil"

Erleben Sie Ihren persönlichen Wohlfühlmoment in Cap d' Agde im Süden von Frankreich

Willkommen in unserem Ferienhaus in Cap d'Agde!

Gelegen in der Region Languedoc-Roussillon in Südfrankreich, direkt am Mittelmeer, bietet es alle Voraussetzungen, um Ihren Urlaub zu einem Erfolg werden zu lassen!

Cap d'Agde verfügt über sieben Sandstrände und bietet neben Wassersportarten wie Tauchen, Surfen, Jetski, Kanu, Kajak, Motorboot, Wasserski, Segeln und Gleitschirmfliegen ebenso Einrichtungen für Tennis, Golf, Reiten, Bogenschießen und Squash. Der Abendunterhaltung dienen Kinos, Theater, Konzerte, Diskotheken und Nachtclubs.

Aber auch als Familienreiseziel bietet Cap d'Agde alles was das Herz begehrt. Mit vielfältigen saisonalen Angeboten wie einem Besuch im Aqualand, im Aquarium, im Mickey-Club am Strand, beim Riesen-Minigolf, im Dinopark, im Lunapark, in den Minihäfen oder auch in der Bibliothek, sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt.

Die Sehenswürdigkeiten der Region sind ebenfalls immer einen Ausflug wert.

Besonders empfehlenswert ist

  • die römische Aquäduktbrücke Pont du Gard,
  • der Canal du Midi, der mit Hausbooten befahren werden kann,
  • die Stadt Nîmes (mit bis heute genutztem Amphitheater),
  • Carcassonne - Europas größte noch erhaltene Festungsanlage aus dem Mittelalter, eine der prächtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten Frankreichs, seit 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörend,
  • Montpellier - eine der größten Städte an der französischen Mittelmeerküste,
  • Sète - die italienisch geprägte Fischerstadt liegt idyllisch um einen Hügel zwischen Mittelmeer und dem Lagunensee Etang de Thau. Ein System von Kanälen durchzieht die Stadt und verbindet Meer und See,
  • die Petite Camargue im Rhone-Delta, bekannt unter anderem für ihre Flamingoschwärme und für die weißen Camargue-Pferde,
  • die Cevennen, eine Gebirgsregion im Süden Frankreichs. Im Juni 2011 hat die UNESCO gut 3023 Quadratkilometer der Cevennen zum Welterbe der Menschheit erklärt,
  • das Reserve Africaine de Sigean -  ein ca. 300 Hektar großes, zooähnliches Gelände mit den verschiedensten Tierarten, welches teilweise per Auto aber auch zu Fuß zu erkunden ist,
  • der "Les Loups du Gévaudan" - ein Wolfspark in einem mehrere Hektar großen Waldgebiet, in dem mehr als 130 Wölfe aus der Mongolei, Sibieren, Kanada, der Arktis und Polen in Halbfreihet leben,
  • die Burg Peyrepertuse, die größte französische Festungsanlage der Katharer,
  • sowie der Teufelsbrücke bei Saint-Jean-de-Fos.

Man könnte noch unzählige, weitere Dinge aufzählen, aber erleben Sie doch einfach selbst einen unvergesslichen Urlaub im schönsten Teil Frankreichs!